Skifahren im Brandnertal

Skiurlaub in einem der besten und verstecktesten Skigebiete Vorarlbergs

Skifahrer
Ein gutes Glas Wein, ein gutes Stück Käse und einen Sechser im Lotto. Mehr braucht es nicht, um glücklich zu sein.
Edi Meyer

Das Brandnertal bietet mit seinem Skigebiet viele Möglichkeiten. Suchen Sie die perfekt präparierte Piste mit krisp angefrorenen Ratrakspuren? Oder lange, flotte Talfahrten und rustikale Skihütten? Hiermit gefunden! In unserem Skigebiet Brandnertal garantieren wir Ihnen 64,4 Kilometer Pisten Winterspaß in einer beeindruckenden und stets atmosphärisch wechselnden Bergwelt.

Vom Hotel ist es nicht weit auf die Piste

Zwei Gondelbahnen gibt es bei uns im Dorf und 13 moderne Lifte sorgen für Komfort von der ersten Minute an. Die Panoramabahn verbindet die beiden Teile des Skigebiets Brand und Bürserberg über eine Schlucht hinweg und bietet spektakuläre Momente auf knapp 1700 m.

Als ob die schneebedeckte Winterlandschaft der Alpen nicht atemberaubend genug wäre, kann man auf ihr auch den größten Abfahrtsspaß erleben. Allein, zu zweit oder mit Familie. Das Skigebiet Brandnertal ist eines der geheimen Juwelen von Vorarlberg. Es öffnet die Hänge über den romantischen, alten Dörfern Brand und Bürserberg. Die Pisten zum Skifahren und Snowboarden sind überwiegend mittel und leicht.

Skifahrer im Skilift Skifahrer Kleines Skigebiet Skifahrer

Geheimtipp Brandnertal - ein verstecktes Skigebiet in Vorarlberg

Der Anteil komfortabler Aufstiegshilfen bei uns im Brandnertal ist für ein mittelgroßes Skigebiet extrem hoch: Alle größeren Strecken sind mit Sesselliften und Seilbahnen erreichbar. Das wildromantische Wintersportgebiet bietet natürlich auch andere Winteraktivitäten wie zum Beispiel Rodeln, Langlaufen, Schneeschuhwandern und Winterwandern. Für das Skifahren ist das Brandnertal jedoch ein besonders entspannter Tipp.

Einen Überblick über die Bergbahnen inkl. Betriebszeiten im Winter und im Sommer finden Sie übrigens hier! Zu unseren Winterangeboten geht es hier entlang.